Wir verändert die WELT!

WillKommen in der Community https://bodhie.eu
Hier sind die wichtigsten Ankündigungen, Informationen und News!
BITTE zuerst lesen! - Kontakt: office@bodhie.eu
Forumsregeln
Hier sind die wichtigsten Ankündigungen, Informationen und News!
Benutzeravatar
Ronald Schwab
Administrator
Administrator
Beiträge: 371
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:37
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wir verändert die WELT!

Ungelesener Beitrag von Ronald Schwab » Mi 27. Nov 2019, 04:25

Es ist fast 37 Jahre her, bis ich meinen Abschluss an der UT gemacht habe. Ich erinnere mich an viele Dinge an diesem Tag. Ich erinnere mich, dass ich am Abend zuvor von einer Party pochende Kopfschmerzen hatte. Ich erinnere mich, dass ich eine ernsthafte Freundin hatte, die ich später heiratete - das ist übrigens wichtig - und ich erinnere mich, dass ich an diesem Tag bei der Marine unter Vertrag genommen wurde.
Aber von allen Dingen, an die ich mich erinnere, habe ich keine Ahnung, wer der Eröffnungsredner an diesem Abend war, und ich kann mich an nichts erinnern, was sie gesagt haben. Wenn ich diese Eröffnungsrede also nicht unvergesslich machen kann, werde ich mich zumindest bemühen, sie kurz zu fassen.
Das Motto der Universität lautet: "Was hier beginnt, verändert die Welt." Ich muss zugeben, es gefällt mir irgendwie. "Was hier beginnt, verändert die Welt."
Heute Abend machen fast 8.000 Studenten ihren Abschluss in UT. Ask.Com, das Paradebeispiel für analytische Genauigkeit, sagt, dass ein Durchschnittsamerikaner in seinem Leben 10.000 Menschen treffen wird. Das sind viele Leute. Aber wenn jeder von Ihnen das Leben von nur 10 Menschen verändert hat - und jeder dieser Leute das Leben von weiteren 10 Menschen verändert hat - nur 10 - dann hat die Klasse von 2014 in fünf Generationen - 125 Jahren - das Leben von verändert 800 Millionen Menschen.
800 Millionen Menschen - denken Sie daran - mehr als doppelt so viele wie die Vereinigten Staaten. Wenn Sie eine Generation länger arbeiten, können Sie die gesamte Weltbevölkerung verändern - acht Milliarden Menschen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass es schwierig ist, das Leben von 10 Menschen zu ändern - ändern Sie ihr Leben für immer -, liegen Sie falsch. Ich habe es jeden Tag im Irak und in Afghanistan gesehen: Ein junger Offizier der Armee trifft die Entscheidung, in Bagdad nach links statt nach rechts zu gehen, und die 10 Soldaten in seiner Truppe werden vor einem nahen Hinterhalt gerettet. In der afghanischen Provinz Kandahar spürt ein Unteroffizier des Female Engagement Teams, dass etwas nicht stimmt, und leitet den Infanteriezug von einem 500-Pfund-IED weg, wodurch das Leben eines Dutzend Soldaten gerettet wird.
Aber wenn Sie darüber nachdenken, wurden nicht nur diese Soldaten durch die Entscheidungen einer Person gerettet, sondern auch ihre noch ungeborenen Kinder. Und die Kinder ihrer Kinder wurden gerettet. Generationen wurden durch eine Entscheidung von einer Person gerettet.
Aber die Welt zu verändern kann überall passieren und jeder kann es tun. Was hier beginnt, kann die Welt tatsächlich verändern, aber die Frage ist: Wie wird die Welt aussehen, nachdem Sie sie verändert haben?
Nun, ich bin zuversichtlich, dass es viel, viel besser aussehen wird. Aber wenn Sie diesen alten Seemann für einen Moment belustigen, habe ich ein paar Vorschläge, die Ihnen auf Ihrem Weg zu einer besseren Welt helfen können. Und obwohl diese Lektionen während meiner Militärzeit gelernt wurden, kann ich Ihnen versichern, dass es nicht darauf ankommt, ob Sie jemals einen Tag in Uniform gedient haben. Es kommt nicht auf Ihr Geschlecht, Ihren ethnischen oder religiösen Hintergrund, Ihre Orientierung oder Ihren sozialen Status an.
Unsere Kämpfe in dieser Welt sind ähnlich, und die Lehren, diese Kämpfe zu überwinden und voranzukommen - uns selbst und die Welt um uns herum zu verändern - werden für alle gleichermaßen gelten.
Ich bin seit 36 ??Jahren Navy SEAL. Aber alles begann, als ich UT für ein Basic SEAL-Training in Coronado, Kalifornien, verließ. Die SEAL-Grundausbildung besteht aus sechs Monaten langen, quälenden Läufen im weichen Sand, Nachtschwimmen im kalten Wasser vor San Diego, Hindernisparcours, unendlicher Krafttraining, Tagen ohne Schlaf und immer kalt, nass und elend. Es ist ein halbes Jahr, in dem professionell ausgebildete Krieger beständig belästigt werden, um die Schwäche von Geist und Körper zu finden und sie davon abzuhalten, jemals ein Navy SEAL zu werden.
Ziel des Trainings ist es jedoch auch, diejenigen Schüler zu finden, die in einem Umfeld von ständigem Stress, Chaos, Scheitern und Nöten führen können. Für mich war die SEAL-Grundausbildung ein Leben voller Herausforderungen, die sich auf sechs Monate beschränkten.
Hier sind die 10 Lektionen, die ich aus der SEAL-Grundausbildung gelernt habe und die hoffentlich für Sie von Wert sein werden, wenn Sie sich weiterentwickeln.
Bei der SEAL-Grundausbildung tauchten meine Ausbilder, die zu dieser Zeit allesamt Vietnam-Veteranen waren, jeden Morgen in meiner Baracke auf und inspizierten als Erstes Ihr Bett. Wenn Sie es richtig gemacht hätten, wären die Ecken quadratisch, die Bezüge festgezogen, das Kissen genau unter dem Kopfteil zentriert und die zusätzliche Decke am Fußende der Ablage ordentlich gefaltet - das ist Navy Talk fürs Bett.
Es war eine einfache Aufgabe - im besten Fall banal. Aber jeden Morgen mussten wir unser Bett perfekt machen. Es schien zu der Zeit ein wenig lächerlich, besonders angesichts der Tatsache, dass es sich um echte Krieger und harte, kampferprobte SEALs handeln wollte, aber die Weisheit dieser einfachen Handlung hat sich mir schon oft bewährt.
Wenn Sie Ihr Bett jeden Morgen machen, haben Sie das geschafft! ... .. .
https://www.youtube.com/watch?v=TBuIGBCF9jc
https://de.wikipedia.org/wiki/Welt
ULC-Regeln
1. Verlasse nie einen Gefährten in Not, Gefahr oder in Schwierigkeiten.
2. Ziehe nie die einmal gewährte Treue zurück..
3. Verlasse nie eine Gruppe, der Du Unterstützung schuldest.
4. Setze Dich nie selbst herab, oder stelle nie Deine Kraft oder Fähigkeit als gering dar.
5. Mache Dich nie abhängig von Lob, Anerkennung oder Mitgefühl.
6. Mache nie Zugeständnisse, die Deine eigene Realität verletzen.
7. Lasse nie zu, dass Deine Affinität herabgesetzt wird.
8. Gib oder empfange keine Kommunikation, die Du nicht wünschst.
9. Deine Selbstbestimmung und Deine Ehre sind wichtiger als Dein unmittelbares Leben.
10. Deine Integrität Dir selbst gegenüber ist wichtiger als Dein Körper.
11. Bereue nie das Gestern. Das Leben ist heute in Dir, und Du erschaffst das Morgen.
12. Fürchte nie, einen anderen in einer gerechten Sache zu verletzen.
13. Sei nicht darauf aus, gemocht oder bewundert zu werden.
14. Sei Dein eigener Ratgeber, halte Dich an Deinen eigenen Rat und triff Deine eigenen Entscheidungen
15. Bleibe Deinen eigenen Zielen treu.

https://www.youtube.com/watch?v=jRMzVMe18cA
Ronald Johannes deClaire Schwab
Obmann ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
https://bodhie.eu
office@bodhie.eu

Antworten

Zurück zu „Grundlegende Informationen - News und Ankündigungen - Community https://bodhie.eu“