Artemisia-Beifuß

Aktuelles und zeitloses Forum rund um die Naturheilkunde und Naturgesetze.
Benutzeravatar
Ronald Schwab
Administrator
Administrator
Beiträge: 462
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 19:37
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Artemisia-Beifuß

Ungelesener Beitrag von Ronald Schwab » Mi 6. Mai 2020, 13:22

Optisch macht der Beifuß nicht viel her – gelb-weiße oder gräuliche Blütenkörbe, längliche grüne Blätter, grüne Stängel. Fertig. Ganz anders, ist es um seine gesundheitliche Wirkung bestellt. Dem Korbblütler wird eine verdauungsfördernde und krampflösende Wirkung attestiert. Zudem soll er antibakteriell, druchblutungs- und wehenfördernd wirken. Viele dieser Wirkungen lassen sich durch die zahlreichen Bitter- und Gerbstoffe sowie der Zusammensetzung des ätherischen Öls erklären. Dieses besteht unter anderem aus Campher, Thujon, Linalool. Zudem enthält das Kraut Flavonoide, Hydroxycumarine, Polyine und Triterpene. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind die stark bitteren Sesquiterpenlactone.
https://de.wikipedia.org/wiki/Artemisia_(Gattung)
Ronald Johannes deClaire Schwab
Mentor
Gastronom
Veranstaltungsberater
Coaching & Beratung
Gesundheitsberater
Medizinischer Meta-Physiker & Chemiker
Obmann - Underground Life Club
ULC e.V. IV-Vr 442/b/VVW/96
Wien/Vienna-Österreich/Austria-EU
https://www.bodhie.eu

Antworten

Zurück zu „Allgemeines Forum Naturheilkunde und Naturgesetze“